DIASTOR

Home » Posts tagged 'long-term storage'

Tag Archives: long-term storage

DIASTOR in der neuen Ausgabe des Cinébulletin

Die Mai-Nummer des Schweizer Branchenblatts Cinébulletin widmet einen Schwerpunkt dem Thema “Filmbestände sichern” mit einem grossen Interview zum Thema sowie zu unserer Tagung FILM IM DIGITALEN ZEITALTER Filme digitalisieren, sichern und bewirtschaften. Man kann sich zu unserer Tagung jetzt noch anmelden (siehe Link zu unserem Partner FOCAL auf der Tagungswebsite), die Frist endet am 10. Mai.

Das Titelbild des Cinébulletin zeigt eine von DIASTORs Fallstudien, nämlich den oscarnominierten Film Das Boot ist voll des Schweizer Regisseurs Markus Imhoof, siehe dazu das Video, in dem er das Abenteuer dieses Films schildert.

Image

 

Regisseur Markus Imhoof zur Digitalisierung

Der Regisseur Markus Imhoof schildert im Interview, warum er seinen oscarnominierten Film “Das Boot ist voll” zweimal fast verloren hat, welche Lehren er daraus zieht und wie die Politik aktiv werden müsste.

Mit dem KTI-Forschungsprojekt DIASTOR hat er einen Plan zur Digitalisierung von fünf seiner Filme entwickelt und versucht gegenwärtig, die Daten von “Das Boot ist voll” zurückzugewinnen. Am 5. Juni 2014 führt DIASTOR in Zürich eine Tagung zur Digitalisierung, Sicherung und Bewirtschaftung von Filmen durch.

Das Interview fand am 10. April 2014 in Berlin statt.

%d bloggers like this: